Internet intelligent nutzen

Tipps zum Verhalten in Chatrooms und Foren

Zu diesem Thema ist auch auf der Seite Netiquette einiges angeführt. In Foren und Chaträumen wird diese Verhaltensregel auch als Chatiquette bezeichnet, wobei es unterschiedlich formulierte Verhaltensregeln bzw. Empfehlungen pro Forum geben kann. Man sollte sich jedoch in jedem Fall daran halten. Ebenso an die Hinweise, die vom Moderator oder auch von den Stamm-Usern in einem Forum gegeben werden. Es sind erfahrene Leute, die sich in dem Forum auskennen und dies sauber zu halten versuchen. Damit nicht immer wieder die gleichen Fragen gestellt werden, bilden oftmals ein spezielles Regelwerk sowie auch die FAQ (Frequently Asked Questions) die Grundlage.

Grafik Frau und Computer

Was Sie beachten sollten:

Keine Fragen nach Software-Lizenzschlüsseln

Das kommt leider immer wieder vor, dass manch Sparfüchse meinen, mal eben die anderen User nach einer möglichen Quelle für einen fehlenden Lizenzschlüssel befragen zu müssen. Derartiges sollten Sie in Foren, Chats und Newsgroups nicht fragen, da es den Eindruck erweckt, dass Sie eine kostenpflichtige Software gratis nutzen wollen. Zum einen ist es illegal, sich den Produktkey "besorgen" zu wollen, anstatt das Produkt ordnungsgemäß mitsamt der Lizenz käuflich zu erwerben, zum anderen dürften Sie für diese Frage einige empörte Kommentare und diverse erboste Mails von den anderen Forenmitgliedern erhalten.

Werbung


Keine Fragen nach Viren

Leider tauchen auch immer wieder Leute auf, die in Foren zum Thema PC-Sicherheit und Bekämpfung von Viren spezielle Bitten danach äußern, dass man ihnen Viren schicken soll. Dabei werden die dubiosesten Begründungen für dieses irrwitzige Ansinnen abgegeben. Manche geben vor, Schadsoftware zu sammeln, andere wiederum, dass sie diese per Virenscanner testen zu wollen. Aber Fakt ist eines, Computerschädlinge schickt man nicht mal eben so hin und her, zumal diese nur in die Hände von Experten gehören, die an Anti-Virensoftware arbeiten.

Wenn Sie Ihren Virenscanner testen wollen, ob dieser überhaupt Schadsoftware erkennt, so können Sie hierfür eines der harmlosen Eicar-Testfiles benutzen, die eigens für diesen Zweck geschaffen worden und unter www.eicar.org zu finden sind. Wollen Sie wissen, inwieweit Ihr Virenschutzprogramm Schädlinge zuverlässig herausfiltert, können Sie Testberichte lesen oder sich kostenlos bei Virusbulletin unter www.virusbtn.com anmelden und dort die Ergebnisse (engl.) von Viren-Erkennungstest einsehen.

Werbung


Keine Eigenwerbung

Es kommt häufig vor, dass im Internet in Gästebüchern, Weblogs und auch in Foren Beiträge gepostet werden, die ohne wirklichen Inhalt sind und lediglich der Eigenwerbung dienen sollen. Da werden Kommentare (Postings) geschrieben in der Absicht, für ein Produkt oder für eine Dienstleistung werben zu wollen. Teilweise werden auch illegale Angebote auf diese Weise unterbreitet und Adressen von gewerblichen Webseiten, oftmals leider auch von Schmuddel-Seiten, an den Mann gebracht.

Natürlich ist es für jeden Webseitenbetreiber sehr verlockend, in Gästebüchern, Foren und auf anderen dafür geeigneten Plattformen mal eben schnell einen Kommentar zu posten und gleichzeitig die eigene Website als Eigenwerbung dort mit an den Mann zu bringen - in der Hoffnung, dass dies weitere Besucher auf die eigene Homepage bringt. Aber der Schuss kann eben so gut auch nach hinten los gehen, denn gewünscht ist Derartiges zumeist nicht.

Auch wenn Sie ein seriöses Angebot unterbreiten können, so ist jedoch von solchen Praktiken der Eigenwerbung abzuraten. Die Betreiber entfernen außerdem meistens solche Postings, so dass sich die Mühe also auch gar nicht lohnen würde. Tragen Sie stattdessen Ihre Website besser in den dafür vorgesehenen Webkatalogen, Webverzeichnissen, bei Bookmarkdienstleistern, in Auskunftsseiten oder anderen darauf spezialisierten Internetportalen ein. Es macht zwar ein wenig mehr Mühe, aber damit können Sie Ihr Ziel, Besucher auf Ihre Website bringen zu wollen, in jedem Fall auf eine anständige Art und Weise realisieren.

Games - Computer- und Onlinespiele

Informationen rund um das Thema Computer- und Onlinespiele sowie einige Informationen über mögliche Gefahren und Spielsucht können Sie auf der nachfolgenden Seite finden:

Mehr lesen


Werbung